Hausgemachter Heublumen - Schnaps


 

Wer schon einmal zur richtigen Jahreszeit im Arlberggebiet war, wird den Geruch des getrockneten Bergheues vielleicht kennen. Mit den saftigen Wiesen des Auenfeldgebietes am Arlberg werden dabei auch vielfältige Kräuter und Blumen mit getrocknet. Diese Heublumen sind es, die Frauenkram für ihren einzigartigen Hausgemachten Heublumenschnaps nutzt.

 

Beim Frauenkram werden die Heublumen dann zunächst mehrfach gesiebt. Die Heublumen werden mit neutralem Alkohol übergossen und für mehrere Tage bis Wochen angesetzt. In dieser Zeit wird das Aroma der Heublumen vom Alkohol aus den Pflanzen herausgelöst. Der nun hoch aromatische Ansatz, wird so zubereitet das dieses wunderbare Aroma seines natürlichen Ausgangsstoffes beibehält.